Erlebniszug «San Gottardo» mit Ce 6/8 III 14305

Heute, 8. Oktober 2022 war von Erstfeld aus wieder ein Erlebniszug «San Gottardo» programmiert.
Als Zuglok wäre eigentlich die braune Ce 6/8 II 14253 des Teams Erstfeld zum Einsatz gekommen.
Da dieses wegen eines Defekts, welchen es bei seinem letzten Einsatz erlitten hatte nicht einsatzfähig war, wurde von Olten die grüne Ce 6/8 III 14305 zugeführt.

Am Samstag bestand die Komposition aus der Lok Ce 6/8 III 14305 , zwei A, einem WR und zwei Salonwagen.

Themenbild Am 7. Oktober abends traf das Krokodil hinter der ETCS-Lok Re 4/4 II 11152 in Erstfeld ein.
Themenbild Nach kurzem Halt wurde die Komposition in Richtung "Badisch" verschoben und dort getrennt.
Themenbild Von dort fuhren die Loks zur grossen Remise.
Themenbild Auf Bergfahrt am Samstag bei Silenen … Bild: André Niederberger
Themenbild … und unterhalb Gurtnellen bei der Ächeribach-Galerie …
Themenbild … vorbei am Wärterhaus bei Unterbächen …
Themenbild … und dem Gut Getzigen …
Themenbild … zum Einfahrsignal Gurtnellen.
Themenbild Nach einem kurzen Halt in Göschenen ging die Fahrt weiter in den sonnigen Süden …
Themenbild … vorbei am ehemaligen Depot des Lösch- und Rettungszuges und …
Themenbild … hinein in den Gotthardtunnel.
Themenbild Auf Talfahrt bei Quinto in der Leventina Bild: André Niederberger
Themenbild Kurz vor Lavorgo Bild: André Niederberger
Themenbild Bei der Kirche San Nicolao in Giornico Bild: André Niederberger
Themenbild Auf der Rückfahrt in der Leventina Bild: André Niederberger
Themenbild Bei der Station Ambri-Piotta Bild: André Niederberger