Extrafahrten nach Arth-Goldau

Heute, 12. März 2022 führten die Dampflok 01 202 und die Re 4/4 11387 ihre Extrazüge nach Arth-Goldau. Die Rückfahrt erfolgte dann ein Stückweit gemeinsam.

Themenbild
Die 01 202 mit ihrem Extrazug auf dem Weg nach Luzern.Bild: André Niederberger
Themenbild
Die IRSI-Re 4/4 mit ihren beiden "Pullmanwagen" bei der "Ghürschweid" auf dem Weg nach Goldau.
Bild: André Niederberger
Themenbild
Die 01 202 mit ihrem Extrazug. Die Fahrt von Luzern über Küssnacht nach Goldau legte die Dampflok rückwärts fahrend zurück.Bild: André Niederberger
Themenbild
Ausfahrt aus dem Rindelfluhtunnel zwischen Immensee und Goldau …
Themenbild … mit anschliessender Durchfahrt unter der Wegbrücke bei Mettlen
Themenbild Nach dem Umfahren der Wagen, warten auf die Rückfahrt zum Wasserfassen.
Rechts im Hintergrund der abgestellte Extrazug mit der Re 4/4.
Themenbild
Themenbild Die Re 4/4 11387 von IRSI war auf Gleis 10 parkiert. Auf Gleis 11 war ein ICN abgestellt und auf Gleis 12 stand einer der neuen Rigibahnzüge von Stadler.
Themenbild Nach dem Zurückschieben der Wagen wurde Wasser gefasst …
Themenbild … und fleissig poliert und gereinigt.
Dabei kam die Höhe der Räder der 01 zur Geltung.
Themenbild
Die vereinigten Züge auf ihrer Heimfahrt, angeführt von der 01 202.Bild: André Niederberger