Sauber? — Sauber!

Am 8. August 2019 präsentierte sich die Re 6/6 11614 "Meilen" von SBB-Cargo in Arth-Goldau in einem äusserst fragwürdigen äusseren Zustand.
Wie Recherchen ergaben, ist die Lok schon längere Zeit so verschmutzt unterwegs.

Vor noch nicht allzu langer Zeit erhielt jede Lok der SBB periodisch einen "Ausser Dienst".
Das bedeutete neben einer inneren und äusseren Kontrolle sowie kleineren Service-Arbeiten (z.B. Bremssand auffüllen) auch eine äussere Reinigung.

In der Zwischenzeit sind die entsprechenden Einrichtungen (Depots) und Arbeitsplätze aus finanziellen Gründen wegrationalisiert.
Scheinbar sind bei den SBB diese Einsparungen wichtiger, als ein guter Eindruck bei den Kunden.

Saubere SBB? — Zumindest nicht in allen Bereichen! — Oder nur bei SBB-Cargo?

Themenbild Die Meilen ist mit einem kurzen Güterzug in Arth-Goldau eingefahren.
Themenbild Die Lok präsentiert sich in einem wenig vorteilhaften Sauberkeits-Zustand