Historic-Fahrt mit spezieller Zugsbegegnung in Göschenen

Heute Freitag, 15 Juni 2018 führte SBB-Historic eine Themenfahrt nach Airolo durch.
Zum Einsatz kamen die Be 4/6 12320 und die beiden Wagen WR 702 und SR 610.

Für einmal benötigten einige der Fahrgäste grosse Geduld. Auf Grund eines Rangierunfalles mit einem Fahrleitungsschadenim Bahnhof Schwyz war der Betrieb zwischen Arth-Goldau und Brunnen bis am Mittag unterbrochen.
Zwischen Arth-Goldau und Flüelen boten die SBB deshalb den Transport mit Bussen an.
Dies führte auch zu einer verspäteten Abfahrt des Extrazuges.

Dies war allerdings keineswegs ein Nachteil, denn im Bahnhof Göschenen kam es deshalb während des Fotohaltes zu einer wohl legendären Begegnung von Zügen.
Der im Gleis 4 stehende Extrazug wurde vom Orient-Express auf Gleis 3 überholt, während in Gleis 2 der von Lugano kommende Gotthard-Panorama-Express einfuhr.

Themenbild Der Extrazug kurz nach der Ausfahrt Erstfeld Bild: André Niederberger
Themenbild Durchfahrt bei Silenen Dägerlohn Bild: André Niederberger
Themenbild Die Komposition bei der Einfahrt in die Station Amsteg-Silenen.
Themenbild Hier war ein kurzer Halt angesagt.
Themenbild Bergfahrt bei Wassen Bild: André Niederberger
Themenbild Einfahrt Göschenen
Themenbild Beim kurzen Fotohalt ...
Themenbild  ... kam es zur Überholung durch den VSOE (Venice-Simplon-Orient-Express), während gleichzeitig (im Bild nicht sichtbar) auf Gleis 2 der Gotthard-Panorama-Express einfährt.
Themenbild Der "Rehbock" präsentierte sich im Schönsten Sonnenlicht.
Themenbild Wieder zurück in Erstfeld Bild: André Niederberger