Alle Triebfahrzeuge Xem 181 für die Tunnelarbeitszüge ausgeliefert

Mitte Mai 2018 trafen nun auch die letzten der 13 bestellten Triebfahrzeuge Xem 181 für die Tunnelarbeitszüge in Erstfeld ein.

Die 13 Basisfahrzeuge Xem 181 sind Zweikraft-Triebfahrzeuge und können vom Fahrdraht aus elektrisch (15 kV / 16,7 Hz), oder vom diesel-elektrischen Powerpack aus angetrieben werden. Sie haben die Zugbeeinflussung ETCS L2 Baseline 2.30d + Integra Signum mit ETM-S eingebaut. Als Leittechnik dient SELECTRON (wie FLIRT, Regio-Dosto, Ee922/Eem923). Die Xem 181 sind in Vielfachsteuerung mehrfachtraktionsfähig und verfügen über automatische Zug-Kupplungen AZK und Puffer. Mit dem mitgekführten UIC-Adapter können sie ohne Einschränkung mit Fahrzeugen mit UIC-Zug- und Stossvorrichtungen gekuppelt werden. Im Rangierbetrieb kann das Fahrzeug über Funkfernsteuerung und Anlagen-Funkfernsteuerung (Kran) bedient werden.

Themenbild Mit diesen abgelieferten Xem 181 ist die Flotte von 13 Fahrzeugen komplett
11 davon stehen zur Zeit in Erstfeld
Themenbild
Themenbild